Jahresprogramm 2019


25.01. – 27.01.2019
Sei ein Pro- Recherchieren

Kennenlernen verschiedenster Recherchewege, - Strategien, und Tools.
Twitter, Facebook, WhatsApp und Co. werden in der heutiger Zeit immer wichtiger.
Hier lernen wir verschiedene Recherchewege, Strategien, Tools und Tricks.
Referent: Johannes Pernack

01.02.- 03.02.2019
27.09. – 29.09.2019

Sei nicht nett- sei echt
Wenn wir Schwierigkeiten mit jemandem haben, ist die Versuchung groß,
die Schuld beim anderen zu suchen.
Oder wir selbst nehmen z.B. Kritik persönlich und reagieren eingeschnappt, ziehen usn zurück.
Manchmal fühlen wir uns hilflos im Umgang mit anderen. Doch was können wir anders machen?
Wie können wir wirklich in Achtung und Respekt und auf Augenhöhe miteinander reden?
In diesem Seminar lernst du ein praktisches und verständliches Modell kennen, welches dir zeigt, wie es gelingt.

Referent: Tobias Pörsel



08.03. – 10.03.2019

06.12. – 08.12.2019
Reden kann doch Jeder
Gespräche bestimmen zu einem großen Teil unser privates und berufliches Leben. 
Durch theoretische Hintergründe und praktische Übungen sollen
in diesem Seminar verschiedene Gesprächssituationen erprobt und entwickelt werden,
um das individuelle Gesprächsverhalten zu beleuchten. Dabei werden argumentative Prozesse unter die Lupe genommen.

Ein Rhetorik Seminar.
Referentin: Beate Ritter

15.03. - 17.03.2019
Fit für die Wirtschaft
Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Unternehmungsgründung und Unternehmensfinanzierung.
Hier bieten die Werte der Mönchsregel das hl. Benedikt
einen wertvollen Schatz für ein erfolgreiches Wirtschaftsmodell.
In diesem Seminar wird gemeinsam mit dem Referenten,
der selbst Existenzgründer und Unternehmer ist, wesentliche Kenntnisse vermittelt und erarbeitet,
die als Grundlage eine Existensgründung erleichtern oder erst möglich machen.

Grundlagen einer Unternehmensgründung,
Referent: Dr. Christian Dresel

 

29.03.- 31.03.2019
15.11. – 17.11.2019
Fit für die Zukunft
Vielleicht stellst du dir manchmal diese Fragen:
Wie werde ich selbstbewusster? Was zeichnet mich aus?
Wo stehe ich? Wo möchte ich einmal hin?
In diesem Seminar geht es um dich. Persönlich und individuell.
Um deine Fragen, deine Gedanken, deine aktuelle Lebenssituation,
aber auch um deine Träume und Ängst, Pläne oder Sorgen.

Gemeinsam werfen wir einen Blick in Richtung Zukunft.
Referent: Tobias Pörsel



05.04. -07.04.2019

Schreibtisch
Kommunikation spielt in allen Lebensbereichen eine entscheidende Rolle.
Je professioneller die Umsetzung zu einem bestimmten Schreibanlass,
umso besser dein Auftreten und deine Wirkung.
Wir schauen in diesem Seminar explizit auf das Schreiben als Weg der Kommunikation.
Neben Technik und Übungen, durch die deine kreative Seite geschult wird,
geht es um konkrete Schreibtipps und mehr.

Referent: Johannes Pernack

03.05. - 05.05.2019
„Das BeWerbungsspiel“
In einem Bewerbungsverfahren wirbt man für dich.
Man macht Werbung- für sich selbst! Der Vorteil: Sich erfolgreich bewerben kann man lernen.
In diesem Seminar werden von der ersten Minute an die wichtigsten Elemente trainiert.

Referent: Tobias Pörsel

 

10.05. – 12.05.2019
„Haben Sie Folien oder haben Sie etwas zu sagen?“
In der Welt der Bilder gehören Präsentationen zum Schul- und Berufsalltag.
Kaum eine Veranstaltung oder ein Meeting kommen ohne Bildschirmpräsentation aus.
Aber wie damit richtig umgehen? Was will ich eigentlich sagen, welche "Message rüberbringen?"
In diesem Seminar wird jeder und jede eine eigene Präsentation zu einem vorgegebenen Thema halten,
einschließlich Recherche und Umsetzung mit dem Präventationsprogramm.
(Bitte einne Laptop mitbringen, falls vorhanden!)

Referent: Olaf Litwiakow

 

24.05. – 26.05.2019
„Fit für den Alltag“
Oberstufe- Abitur und dann? Spring in deinen Alltag.
Gar nicht so einfach, wie es sich anhört.
Muss ich mich selbst versichern?
Steuererklärung- was ist das? Und wo gibt es dieses Bafög?
Ziel dieses Seminares ist es, einen Einblick zu geben, welche Dinge westenlich
für einen guten Start in das alltägliche Wirtschatsfleben und im Rahmen der Berufsausbildung wesentlich sind.

Referent: Christoph Rickert

14.06. - 16.06.2019
„Souverän heißt Durchblicken“
An diesem Wochenende lernst du deine kommunikativen Rechte kennen,
und lernst wie du diese flexibel nutzen kannst.
Behalte den Überblick,
erkenne deine verschiedenen Möglichkeiten und denke weiter.

Referentin: Friederike Krumme.



21.06. – 23.06.2019

„Ein Koffer voller Möglichkeiten“
"DAs Theater ist tätige Reflektion des Menschen über sich selbst" [Novalis]
Entdecke dich selbst auf der Bühne deines Lebens! Tauche in deine Rolle ein!
Sei frech und wild und wunderbar!
Willkommen auf der Bühne deines Lebens! Vorhang auf!

Referent: Br. Benedikt Müller OSB

 

28.06. – 30.06.2019
„Stil & Etikette“
Wenn du mit Stil und Etikette durchs Leben gehen möchtest,
wenn du zukünftig durch ein höfliches Auftreten und gesitteten Umgangsformen
bestechen willst, dann lernst Du in diesem Seminar die notwendigen Kenntnisse.

Referentin: Lis Droste

05.07. – 07.07.2019
„Ziele- der Turbo Boost“
Weißt du schon was du nach deinem Abi machen willst?
Wo und wie willst du Leben und was ist dir wirklich wichtig?
In diesem Kurs lernen wir verschiedene Techniken und Methoden
zur Zielfindung als Prozess kennen.
Wir vergleichen und besprechen diese, damit au auf deinem Weg deine Ziele finden,
prüfen und festigen kannst.

Kennenlernen der verschiedensten Methoden zur Zielfindung.
Referent: Johannes Pernack

 

13.09. – 15.09.2019
„Zeitmanagement“
Fragst du dich auch oft, warum du am Ende des Tages völlig erschöpft
vor lauter unerledigten Aufgaben stehst?
In diesem Seminar lernst du Zeitmanagement neu zu definieren
und mehr Zeit für das Wesentliche zu finden.

Referent: Br. Benedikt Müller OSB

20.09. – 22.09.2019
22.11. – 24.11.2019
Ausstrahlung und Image
Ziel dieses Seminars ist es, dass du so sympatisch,
gewinnend und energisch wirkst und auftrittst, wie du wirklich bist!
Erkenne deine Talente und dein Potential!
Entdecke deine Möglichkeiten und nutze deine Chance!!

Referentin: Friederike Krumme

 

20.12. – 22.12.2019
Individuell und Effektiv Lernen
An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit dem Thema "Optimales Lernen".
Wir setzen ausgewählte Lern- Techniken um und werden den Blick auf Tools und

Grundsätze für deine Lern- Planung und –Strategie legen
Referent: Johannes Pernack